Alle Artikel von freiheitsliebe.blog

Über Freiheit nachzudenken, ohne sich Gedanken über Politik zu machen, ist nicht Freiheit, sondern Kunst. 

Was in der Welt, in der Politik und in der Gesellschaft geschieht, schwingt immer mit. Es ist immer da, in den Köpfen, in den Gefühlen, Haltungen und Handlungen von uns allen. Auch bei denen, die nicht darüber sprechen und sogar bei denen, die nicht einmal darüber nachdenken. Es ist da, es schwingt immer mit. In Kunst, Kultur und jedem Ausdruck unserer Zeit. Oh, wie schön doch der Gedanke ist, wie es wäre, wenn es anders herum wäre. Wenn die Kunst, die Kultur, unsere Gedanken und Gefühle allgegenwärtig und immer präsent wären, in der Welt und in der Politik.