Kategorie: Freiberuflich sein – frei und selbstbestimmt arbeiten

Glücklich freiberuflich seit 2005: „Freiberuflich sein – frei und selbstbestimmt arbeiten“ erzählt aus meinem Leben und Alltag als Freiberufler. Die Beiträge sollen einen realistischen Einblick in das Leben als Freelancer bzw. in einem freien Beruf geben.

Mal wieder neu anfangen

Nachdem ich nun stundenlang Daten hin und her geschoben habe, Datenbanken wiederhergestellt habe und versucht habe Daten und Systeme wieder mit einander zu verheiraten, habe ich jetzt jede Menge Nerd-Tools auf meinem Rechner und auch einige Daten sind wieder da, aber eben nicht die Texte, die mir wichtig waren. Von daher habe ich jetzt beschlossen, mich nicht lange zu ärgern, sondern werden den Blog einfach neu anfangen. Wer weiß, wofür das gut ist.

Die unendliche Leichtigkeit des Seins

Wer sich die Freiheit nimmt, auf Backups zu verzichten, wird eventuell irgendwann von neuer Gestaltungsfreiheit überrascht. So wie ich zum Beispiel, die ich nach zwei Jahren Arbeit an meinem Blog gerade die Datenbank gelöscht habe und nun noch einmal ganz neu anfange. Aber irgendwas ist ja immer. Und Neuanfänge haben ja auch eine ganz besondere Energie. Diese Energie von Freiheit. *verdreht die Augen und macht jetzt erstmal Feierabend